Aus dem Leben eines Taugenichts

Mittwoch, November 30, 2005

Schlimme Finger

An dieser Stelle möchte ich auf die britische Rockband Badfinger aufmerksam machen, die uns in den 1960/70ern so wunderbare Songs wie No Matter What, Day after day oder It don't come easy bescherten.
Bei den meisten wohl eher unbekannt, da im Schatten vierer Pilzköpfe dieser Zeit, landete die Band mit den oben genannten Titeln große Hits in den USA. So brachten es die vier Musiker aus Südengland auch zu Gastauftritten auf Platten von John Lennon und George Harrison.
Nach dem Wechsel zu Warner Bros. Records 1973 blieb der Erfolg jedoch aus, finanzielle und gesetzliche Schwierigkeiten häuften sich.
Daraufhin erhängte sich der Sänger Pete Ham in seiner Garage. Die Band löste sich auf.
1978 stießen für eine Reunion 2 neue Mitglieder zur Band, es konnte jedoch nicht and die Erfolge vergangener Zeit angeknüpft werden. Gründungsmitglied Tom Evans fand den gleichen Ausweg aus der Misere wie Ham 8 Jahre zuvor und erhängte sich ebenfalls.
1983 wurde die Band endgültig aufgelöst.

Dienstag, November 29, 2005

Es gibt doch noch Leute, die Fernsehen gucken

Fett Dude: Genau 4 Pfund Fett...das macht.....67 Cents
Homer: Juhu!
Bart: Dad, allein der Speck hat 27 Dollar gekostet!
Homer: Den hat auch deine Mutter bezahlt.
Bart: Bekommt sie ihr Haushaltsgeld nicht von dir?
Homer: Ja und ich verdiene mein Geld mit Fett, wo ist das Problem?